So sieht die perfekte Küche aus

07.06.2017

Marlies Fischer vom Hamburger Abendblatt hat uns im März 2017 besucht und den Artikel Kochen wie die Profis: So sieht die perfekte Küche aus geschrieben.

Was sind die Zutaten für eine reibungslos arbeitende Restaurantküche?

Hamburg. Kreativität, beste Produkte, professionelles Können, Motivation, Kommunikation, Vertrauen unter den Kollegen und perfekte Organisation: Das sind die Zutaten für eine reibungslos arbeitende Restaurantküche.

95 Prozent der Speisen werden selbst gemacht

Der Chef hat seine Küche in folgende Posten eingeteilt: Gardemanger (kalte Küche), Poissonnier (Fisch), Saucier (Soßen) und Pâtisserie. Was fehlt, ist der Posten vom Entremetier (Koch für die Zubereitung von Beilagen).

"Jeder Posten kümmert sich selbst um die Beilagen", sagt Wehmann. "So wird selbstständiges Arbeiten gefördert und das komplette Handwerk eines Kochs abgefordert."

Die Küche mal selber kennenlernen

Wenn Sie die Küche und das Küchenteam einmal selber kennenlernen möchten haben Sie verschiedene Möglichkeiten:




Anhang herunterladen (250_hamburger-abendblatt-kochen-wie-die-profis.pdf)

 zurück zur Übersicht...