Mopo Players Night 2014

03.04.2014

Am 31.03.2014 verwöhnte Sternekoch Heinz O. Wehmann die Helden des Hamburger Sports bei der Mopo Players Night 2014 mit tollen Kombinationen delikater Gerichte.

Mit MOPO und Exklusiv-Partner PSD Nordbank trafen sich zum zweiten Mal die Top-Stars des Hamburger Sports, Erfolgstrainer und Legenden im Landhaus Scherrer zur Mopo Players Night 2014. Viele Persönlichkeiten, wie unsere Hamburger Sporthelden, feierten mit wunderbarem Essen im schönem Ambiente an der Elbchaussee eine rauschende Küchenparty.

Mopo Players Night 2014 – Torwand schießen für den guten Zweck

Eine Torwand mal ganz anderes. Statt in Löcher wurde in Kochtöpfe geschossen. Das schafften unsere Hamburger Sporthelden/innen ebenso mit Erfolg. Und das zu einem Guten Zweck. Auf der Mopo Players Night 2014 wurde gute Laune großgeschrieben.

Mopo Players Night 2014 – Feinste Köstlichkeiten und Bio-Gericht

Nach kurzer Begrüßung wurden die Türen zur Küche geöffnet. Sternekoch Heinz O. Wehmann und das Landhaus Scherrer Küchenteam servierten feinste Köstlichkeiten wie das hausgemachte Fingerfood à la Scherrer, die berühmte krosse Vierländer Ente mit veganem Rotkohl, Batatenpüree und Schlehen-Jus und ein Bio-Gericht; Wehmanns Kartoffel-Puffer mit gebeiztem Bio-St. Patrick Lachs.

Mopo Players Night 2014 – PDS Bank Nord überreichte Check

Dieter Jurgeit, Vorsitzender der PSD Bank Nord sorgte dann noch für den Höhepunkt des Abends. Er überrreichte einer strahlenden Natalia Klitschko, Patin der Phytokids-Stiftung einen Check über 15.000 Euro. Eine große Geste rundet diesen großartigen Abend ab




 zurück zur Übersicht...