Vierländer Gänsebraten krossen lernen

Samstag, 05.11.2011

Teilnehmer: 12
(Teilnehmer max.: 12)Vierländer Gänsebraten krossen lernen

Vierländer Gänsebraten krossen lernen

Der Vierländer Gänsebraten hat sich über die Jahre als Klassiker in Hamburg und Umgebung etabliert.

Der Kochkurs befasst sich mit diesem Klassiker, selbstverständlich werden auch weitere Geflügelarten erklärt und die passenden Beilagen gekocht.

Vierländer Gänsebraten als Martinsgans

Traditionell wird die Martinsgans am 11.11.2011 zum ersten Mal gegessen, allerdings ist in Norddeutschland in den Wintermonaten besonders die Haut der krossen Vierländer Gans immer ein beliebtes Hauptgericht.

Sternekoch Heinz O. Wehmann wird gemeinsam mit ihnen in diesem Kochkurs die wichtigen Tipps und Tricks erarbeiten. (binden, füllen, garen, krossen)

Gänsebraten-Beilagen und Gänse-Sauce

Selbstverständlich dürfen zum Vierländer Gänsebraten auch die Beilagen und die Gänse-Sauce nicht fehlen.
Marinieren Sie den Rotkohl rechtzeitig, lassen die Kartoffelklößchen nicht zu weich werden und lernen Sie eine schmackhafte Gänse-Sauce anzusetzen.

zurück zu den Kochkursen