Vierländer Ente 2019

13.12.2019

Die Nachfrage nach regionalen Produkten steigt kontinuierlich in Deutschland und spätestens seit den vergangenen Freitagen wird Allen immer mehr und mehr bewusst, dass unser gemeinsames Bemühen bereichsübergreifend die Nachhaltigkeit vorantreiben darf und muss.

Kooperation Bauer + Koch = Köstliche Vierländer Ente 2019

Auch das Landhaus Scherrer stellt sich bewusst und verantwortungsvoll seit Jahren dieser wichtigen Thematik und Heinz O. Wehmann erläutert:

Wir möchten unseren Gästen mit regionalen, nachhaltigen Produkten ein sicheres Gefühl geben und gleichzeitig ein Geschmackserlebnis servieren.

Diese verantwortungsbewusste und seit Jahrzehnten bestehende Kooperation macht das Fleisch der Vierländer Enten besonders zart und einzigartig im Geschmack. Handwerk beim Bearbeiten, so dass beispielsweise die oberste Hautschicht unversehrt bleibt, bringt uns in gemeinsames Zusammenarbeit mit dem Enten-Bauern dem Ziel "Genuss mit höchster Qualität" kontinuierlich näher.

Krosse Vierländer Ente - Wer hat's erfunden?

Heutzutage ist die krosse Vierländer Ente kaum noch von den Speisekarten wegzudenken. Schaut man allerdings ein Paar Jahrzehnte zurück, wird man feststellen, dass eher die Barbarie-Ente in diversen Restaurants in Hamburg favorisiert wurde. Schon früh hat Heinz O. Wehmann das Potential der Vierländer Ente erkannt und gemeinsam mit den Bauern über Jahre hinweg ein hervorragendes Grundprodukt erschaffen.

Ein Geheimnis ist, dass die Vierländer Enten in mühevoller Handarbeit gerupft werden. So wird die oberste Hautschicht nicht maschinell verletzt. Und im zweiten Schritt, beim so genannten Dressieren, wird die Vierländer Ente als ganzes Gargut kompakt mit Faden gebunden. Im Anschluss benötigt es noch etwas Koch-Talent im Ofen und am Tisch ist es besonders eindrucksvoll, wenn die Vierländer Ente im Ganzen tranchiert und damit professionell zerlegt wird.

Krosse Vierländer Ente perfekt für Sie vorbereitet

Wir haben einen Weg gefunden, wie Sie eine Vierländer Ente auch zu Hause kross und saftig auf den Teller bekommen. Und das auch noch mit einem recht geringen Aufwand auf ihrer Seite. Hierfür wird die Vierländer Ente im Scherrer vorgegart und ist somit schon zu 95% "fertig". Sie können dann die lauwarme Vierländer Ente direkt im Scherrer abholen oder alternativ wird die Vierländer Ente mit einer speziellen Technik abgekühlt und fachmännisch verpackt, so dass sie ihr Aroma hält.

Bio-Gänse und Vierländer Enten Für Zuhause bestellen

Zu dem Thema "Bio-Gänse und Vierländer Enten Für Zuhause bestellen" gehören ja noch weitere Punkte, wie die Anzahl der Personen, die Menge der Beilagen, spezielle Beilagen-Wünsche und passenden Vorspeisen und Desserts. Erkundigen Sie sich gerne online rund um ihre Bestellung oder melden sich telefonisch bei uns mit ihren Fragen.




 zurück zur Übersicht...