Das Landhaus Scherrer richtete das Gala-Dinner auf der Bühne der Hamburger Staatsoper aus.

21.04.2018

 

Das Landhaus Scherrer richtete am 21. April 2018 das Gala-Dinner auf der Bühne der Hamburger Staatsoper aus.

 

Gala-Dinner anlässlich der Stiftung der Hamburger Staatsoper

 

Sternekoch Heinz O. Wehmann richtete  zusammen mit seinem Landhaus-Scherrer-Team ein 3-Gang-Menü anlässlich des Gala Dinners für 250 geladene Gäste auf der Bühne der Hamburger Staatsoper aus.

Die Stiftung zur Förderung der Hamburger Staatsoper lud zu diesem Event besonders engagierte Förderer ein, um sich auf sehr festliche und musikalische Art und Weise zu bedanken. Musikalisch wurde das Gala-Dinner geschmückt vom Internationalen Opernstudio.

 

Die Gäste genossen in festlicher Atmosphäre die Köstlichkeiten, die ihnen in wunderschöner Umgebung serviert wurden. Hier nur ein kleine Auswahl der präsentierten Gaumenfreuden, damit Sie sich ein wenig ein Bild machen können:

 Lauwarmer halber Hummer auf Porrée á la creme mit Hummer-Schaum

Damwild-Rücken mit gelber und roter Waldspindel,
Frühlingsmorcheln und Savoyard Kartoffeln 

Mascaponecreme und Himbeer-Rhabarber
Dunkles Schokoladen Mousse
Rote Grütze mit Vanille-Sauce

Tahiti-Vanille-Eis / Mango-Maracuja-Sorbet / Quark-Limetten-Eis
Topfenknödel mit Pflaumenröster als Live Cooking
Regionale und französische Käseauswahl mit hausgemachten Marmeladen und Früchtebrot

 

 

 

 




 zurück zur Übersicht...