Das Vierländer Bio-Gans ABC

Samstag, 03.11.2012

Teilnehmer: 13
(Teilnehmer max.: 12)Das Vierländer Bio-Gans ABC

Vierländer Bio-Gans ABC

Der Vierländer Gänsebraten hat sich über die Jahre als Klassiker in Hamburg und Umgebung etabliert.

In diesem Jahr gibt es eine weitere Neuigkeit:
Sternekoch Heinz O. Wehmann greift auf seine Lieferantenbeziehungen zurück und hat einen Bio-Gänsebauern gefunden, der eine hervorragende Qualität liefert.

Vierländer Bio-Gans Kochkurs

Der Kochkurs befasst sich mit diesem Klassiker, selbstverständlich werden auch Füllung und passende Beilagen gekocht und Vor- und Nachspeisen besprochen.

Die Vierländer Bio-Gans selber binden erfordert die richtige Technik und auch ein wenig handwerkliches Geschick, sodass am Ende ein gleichmäßiges Garen funktioniert.

Vierländer Martinsgans

Traditionell wird die Martinsgans am 11. November zum ersten Mal gegessen, allerdings ist in Norddeutschland in den Wintermonaten besonders die Haut der krossen Vierländer Gans immer ein beliebtes Hauptgericht. 

Lernen Sie das richtige Krossen der Haus, marinieren Sie den Rotkohl rechtzeitig, lassen die Kartoffelklößchen nicht zu weich werden und lernen Sie eine schmackhafte Gänse-Sauce anzusetzen, damit Sie am Martinsganstag groß auffahren können.

zurück zu den Kochkursen