Martinsgans, Ente und Saucen zubereiten

Samstag, 13.11.2010

Teilnehmer: 10
(Teilnehmer max.: 12)Martinsgans, Ente und Saucen zubereiten

Martinsgans, Ente und Saucen zubereiten

Der erste Kochkurs mit der Martinsgans vor dem Martinstag ist so erfolgreich gebucht worden, dass sich Heinz O. Wehmann entschieden hat einen weiteren Kochkurs über das spannende Thema zu halten und weitere Geheimnisse zu verraten.

Martinsgans zubereiten

Traditionell wird die Martinsgans am 11.11.2010 zum ersten Mal gegessen, allerdings ist in Norddeutschland in den Wintermonaten die krosse Vierländer Gans immer ein Klassiker.

Heinz O. Wehmann ist mit seiner Vierländer Gans auch über die Tore Hamburgs bekannt, in diesem Kochkurs wird er Ihnen wichtige Tipps und Tricks zur Herstellung der Martinsgans beibringen. (binden, füllen, garen, krossen)

Saucen und Beilagen

Selbstverständlich dürfen zu Gans oder Ente auch die Saucen und Beilagen nicht fehlen. Wenn der Rotkohl und die Kartoffelklößchen schmecken, dann ist die Familie beruhigt. Deshalb wird Heinz O. Wehmann Ihnen auch zu diesem Thema verschiedene Tipps zur Zubereitung geben.

zurück zu den Kochkursen