Bio-Gänse-Kochkurs

Samstag, 02.11.2013

Teilnehmer: 12
(Teilnehmer max.: 12)Bio-Gänse-Kochkurs

Bio-Gänse-Kochkurs

Rund eine Woche vor dem Martinstag, an dem traditionell Gänsebraten serviert wird, können Sie die Zubereitung des berühmten Vierländer Bio-Gänsebraten von Chefkoch Heinz O. Wehmann zeigen lassen.

In diesem Jahr wieder bewährt:
Das Landhaus Scherrer arbeitet stetig an nachhaltigen Themen, so wird an den Erfolgen des letzten November angeknüpft und gemeinsam mit unserem Bio-Gänsebauern wieder die leckeren Bio-Gänse präsentiert.
Vierländer Bio-Gänse-Kochkurs

Der Kochkurs befasst sich mit diesem Klassiker, ebenfalls werden auch Füllung und passende Beilagen gekocht. Lernen Sie das richtige Krossen der Haus, marinieren Sie den Rotkohl rechtzeitig und lassen Sie die Kartoffelklößchen nicht zu weich werden.
Auch können Sie eine schmackhafte Gänse-Sauce ansetzen lernen, damit Sie am Martinsganstag groß auffahren können.

Die Vierländer Bio-Gans selber binden erfordert die richtige Technik und auch ein wenig handwerkliches Geschick, sodass am Ende ein gleichmäßiges Garen funktioniert.

Beim reichhaltigen Gänsebraten empfiehlt Heinz O. Wehmann eine leichte Vor- und Nachspeise, die besonders gut vorbereitet werden kann.

zurück zu den Kochkursen