Ente ohne Hausmeister

Ente auch ohne Hausmeister

Gefeiert werden sollte eine Hochzeit auf der ost-holsteinischen Hasselburg. Heinz Wehmann und seine Crew bereiten die Spezialität des Meisters vor: krosse Vierländer-Ente.

Zusammenbruch des Stromnetz

Dazu wurden zusätzlich Herde im Keller aufgestellt, damit die rund 100 Gäste gleichzeitig schmausen können. Heinz Wehmann hatte natürlich nicht bedacht, dass an diesem Tag ein Fußball-EM-Spiel im Fernsehen übertragen wurde und der Hausmeister Fußball-Fan ist. Schon bald konnte das hauseigene Stromnetz die vielen Herde nicht mehr verkraften und brach mit einem Kurzschluss zusammen.

Was tun, denn der Hausmeister war zum EM-Spiel irgendwo abgetaucht und unauffindbar?

Heinz Wehmann aber weiß sich immer zu helfen und brachte umgehend die vorsichtshalber mitgebrachten Gaskocher in Stellung. Die Enten waren wie immer, auf den Punkt gegart, kross und rechtzeitig fertig.




zurück zur Übersicht...