Weinprobe mit Knipser und Künstler

29.09.2012    Beginn: 18:00 Uhr

Teilnehmer: 36
Teilnehmer max.: 66
Weinprobe mit Knipser und KünstlerWeinprobe mit Knipser und KünstlerWeinprobe mit Knipser und Künstler

Weinprobe mit Knipser und Künstler

Ab und zu darf man als Hamburger auch mal Besuch aus "Süddeutschland" zulassen und die schöne Hansestadt präsentieren.

Und wie es sich für ordentliche Gäste gehört, werden Gast-Geschenke mitgebracht. Beide Weingüter, Knipser und Künster, sind seit vielen Jahrzehnten an der Spitze der deutschen Weine zu finden. Präsentieren werden sich beide Weingüter von der besten Seite hier im Hamburger Westen und ausreichend qualitativ hochwertigen Wein mitbringen.

Weingut Knipser

Seit 1876 ist das Weingut Knipser in Laumersheim gelegen und wird als Familienbetrieb im Norden der Vorderpfalz erfolgreich geführt. Die Weinberge befinden sich in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein mit einer gesamten Rebfläche von 40 Hektar

Es ist mehrfacher Gewinner des Deutschen Rotweinpreises der Zeitschrift "VINUM" sowie Winzer des Jahres 1996 der Zeitschrift "Der Feinschmecker" und Winzer des Jahres 2009 im "Gault Millau" Weinguide. 

Weingut Künstler

Das Weingut Künstler kann auch auf eine längere Familien-Tradition zurückblicken: Seit 1648 befindet es sich in Familienbesitz. Bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges in Südmähren, heute Tschechische Republik, gelegen, wurde das Weingut 1965 nach Enteignung in Hochheim Main/Rheingau neu gegründet.

Seit 1992 gehört das Weingut seinem Sohn Gunter, der mit seiner Frau Monika und seinem jungen, sehr engagierten Team die Philosophie des Vaters fortführt.

Erfolge (u.a.):
1996 - 2007 Höchstnote FFFFF in der Klassifizierung des "Wein Gourmet"
2010 Goldmedaille für 2009 Hochheimer Stein Rielsing trocken bei der awc vienna
2008 Hochheim Hölle Riesling Erstes Gewächs trocken bei der awc vienna

Köstliches Menü zur Weinprobe

Heinz O. Wehmann hat sich auf sein regionales Handwerk berufen und so einige neue Kreationen entworfen sowie bewährte Klassiker modern aufgefrischt:

Starters

Puffer und Blinis mit 3erlei Kaviar
Frische Austern mit Toast

Tellergerichte

Zitronen-Lachs, Bonito mit Algensalat, Kaviar-Törtchen
***
Aal grün mit Schmorgurken und Dill-Sauce
***
Jakobsmuschel mit Bäckerin-Kartoffeln, Wacholder-Luft und Speck-Chip
***
Kalbskopf à la Lady Curzon mit gepökelter Zicklein-Zunge
***
Krosse Vierländer Ente mit lauwarmem Rotkohl-Salat, Haselnuss-Aroma, Serviettenknödel und Enten-Jus
***
Quitten-Schnittchen mit Crème Brûlée und Granny Smith Sorbet

 Menüpreis inklusive aller Getränke € 77,00 pro Person

Reservierungen

Am besten reservieren Sie gleich online, indem Sie oben rechts auf den Button "Event jetzt online buchen" klicken und ihre Kontaktdaten eintragen.

Telefonisch reservieren Sie bitte unter dem Stichwort "Weinabend Knipser und Künstler", so dass wir uns entsprechend vorbereiten können.

 

 


...zurück zur Übersicht