Gastronomie Hamburg

07.05.2008

Gastronomie Hamburg

Hamburg wird im Volksmund auch das Tor zur Welt genannt, weil Hamburg und entsprechend auch die Gastronomie in Hamburg sehr facettenreich ist. Viele topaktuelle Trends werden verfolgt, aber auch traditionelle Häuser, die schon viele Jahrzehnte existieren, sind in Hamburg aufzufinden.

Spitze der Gastronomie in Hamburg

Das Landhaus Scherrer ist bereits seit mehreren Jahrzehnten an der Spitze der Gastronomie zu finden, dabei ist Chefkoch Heinz Wehmann seinem gastronomischen Stil immer treu geblieben. An erster Stelle stehen die regionalen Produkte, die täglich frisch im Landhaus Scherrer verarbeitet werden. Dazu werden dann bestimmte asiatische oder mediterrane Komponenten verarbeitet, die die regionalen Klassiker verfeinern.

Facettenreiche Räumlichkeiten für die Gastronomie in Hamburg

Das Landhaus Scherrer besitze mehr Räumlichkeiten, als man von außen vermuten würde. So sind bestimmte Räume für Veranstaltungen miteinander kombinierbar und auch gestaltungstechnisch sehr variabel.
Im Folgenden eine kleine Auflistung der Räumlichkeiten im Landhaus Scherrer, die für die unterschiedlichsten Arten der Gastronomie in Hamburg genutzt werden kann:

  • Restaurant
  • Kleiner Saal
  • Hamburger Raum
  • Vinothek
  • Bistro
  • Galerie
  • Raum Övelgönne
  • Ö1
  • Terrasse
  • Begehbarer Weinkeller

Landhaus Gatronomie in Hamburg

Man kann abschließend festhalten, dass das Landhaus Scherrer mit Freude eine facettenreiche Gastronomie in Hamburg anbietet. Viele unterschiedliche Arten von Veranstaltungen sind über die Jahre vom Landhaus Scherrer gastronomisch begleitet worden, einige sind davon schon als legendäre Klassiker einzustufen, denkt man dabei beispielsweise an die Klönschnack Küchenparty. 

Gastronomische Vielfalt in Hamburg

Da man in Hamburg als Metropolregion eine große Vielfalt antrifft, deckt auch das Landhaus Scherrer ein sehr facettenreiches Spektrum ab. Im Landhaus Scherrer sind verschiedene Räumlichkeiten zu finden, die entsprechend den Wünschen der Gäste unterschiedlich gestaltet werden können.

 




 zurück zur Übersicht...