Sannmann-Tomatenfest 2017

29.07.2017

Das Landhaus Scherrer unterstützte das Tomatenfest mit seinen köstlichen Tomatenvariationen.

 

Sannmann-Tomatenfest 2017

 

Auch in diesem Jahr nahm das Landhaus Scherrer am Tomatenfest mit Selbsternte in der Demeter Gärtnerei Sannmann teil.

Das Team vom Landhaus Scherrer bot den Besuchern des Tomatenfestes leckere Tomatenvariationen, wie zum Beispiel

Hausgemachte Pasta mit Sannmanns Tomaten

Bulletten mit Spitzkohlsalat uns Sannmanns feinem Wildsalat

In familiärer Atmosphäre konnten die Besucher  per Führungen, Treckerfahrten und Tomaten-Taxi die 50 Hektar große, biodynamische Gemüse-Gärtnerei am Ochsenwerder Norderdeich 50 in 21037 Hamburg erkunden. Im Tomaten-Gewächshaus durfte man sieben köstliche Tomaten selber ernten - ein Erlebnis für alle Sinne.

Geschmacksexplosionen bot der Tomatengeschmackstest - hier probierten die Tomaten-Liebhaber alle Sorten und kürten die leckerste Tomate der Gärtnerei Sannmann.

Wer tiefer in die Geheimnisse der Paradiesfrucht einsteigen wollte, bekam beim Tomatenexperten Dr. Joachim Pohlmann interessante Einblicke. Der Züchter vom Verein Bergstedt Saaten stellte seltene Tomatensorten aus seiner ökologischen Züchtung dem Publikum vor.

Auch wenn dies nicht ein Sommertag war, wie er im Buche steht, ließen sich die Tomaten-Liebhaber nicht davon abhalten, zahlreich zu erscheinen.

Ein gelungener Tag, rund um die Tomate!

 

 

 




 zurück zur Übersicht...