Kinderhospiz Sternenbrücke freute sich auf das köstliche Sternemenü 2017

05.03.2017

Das Landhaus Scherrer hatte am 5. März 2017 ein regionales 3-Gang-Wohlfühl-Menü im Hamburger Kinderhospiz Sternenbrücke für die Eltern und Kinder gekocht. Mit dabei waren Herr Heinz O. Wehmann mit seiner Frau Brigitta Wehmann und Jan-Peter Hahn.

Kochevent im Kinderhospiz Sternenbrücke

Sternekoch Heinz O. Wehmann bereitet zusammen mit seinem Landhaus-Scherrer-Team für die großen und kleinen Bewohner und Helfer des Kinderhospiz Sternenbrücke, wie auch in den letzten Jahren, ein köstliches, regionales Sternemenü zu.

 

Regionales Sternenbrücke-Menü

Kürbis-Curry-Suppe
**
Krosse Vierländer Ente mit Rotkohl, Cranberries und Steckrübenpüree mit Orangen-Pfeffersauce
**
Variation von Zitrusfrüchten
geflämmte Limettentarte, Pomelo-Schnittchen, Grapefruit-Eis und Orangen-Salat

 

 

 

Ein köstliches und fröhliches Ereignis

Mit diesem köstlichen und fröhlichen Koch-Event ermöglichen der Küchenchef Heinz O. Wehmann und seine Frau Brigitta den Kindern, Eltern und Mitarbeitern des Kinderhospiz Sternenbrücke den Sorgen des Alltags für ein paar Stunden zu entfliehen. Für Brigitta Wehmann eine Herzensangelegenheit. Seit mehr als 8 Jahren ist sie ehrenamtlich vor Ort tätig.

Gemeinsam in großer Runde essen, sich wohlfühlen und geniessen. Für alle ein fröhliches Ereignes. Mit großem Anklang fand auch in diesem Jahr diese schöne Tradition statt, zauberte den kleinen und großen Geniessern ein glückliches Lächeln in die Gesichter.




 zurück zur Übersicht...